Pischel Conrad Bootsbau

News (Weitere...)

14.01.2018

Pischel auf der Messe Boot Düsseldorf 2018

Boot Düsseldorf 2018 Halle 10 Stand 10 D 18

Premiere: Pischel Ribline 5.8 Premium Facelift

Es überzeugt in Sachen Ästhetik. Schon im Stand unterstreichen viele Details den dynamischen Anspruch des neuen Pischel Ribline 5.8 Premium. Das sportlich markante Heck macht Lust auf mehr. Die bekannten Tugenden des Bestsellers wurden hingegen nicht berührt.
Die enormen Stauräume bieten bei Bedarf Platz für Wasserski, Kühlbox und sonstiges Equipment. Viel Platz im Innenraum, bedeutet viel Raum zum Relaxen. Sonnenhungrige haben die Wahl zwischen zwei aufwendig gepolsterten, riesigen Liegeflächen. Reicht der Platz zum Sonnenbaden nicht aus, klappt man einfach die Rückenlehne von der Fahrerbank und im Schnelldurchgang entsteht eine weitere Liegefläche. Optional bietet das 5.8 Premium zwei achterliche Badeplattformen mit integrierter Teleskopbadeleiter. Offshore-Tauglichkeit garantiert dieses Edel-Ribline aufgrund seines enormen Auftriebs. Hinzu kommen die dadurch einhergehenden selbstlenzenden Fähigkeiten, die Performance seines komfortablen und sehr rauwasserfähigen Rumpfes. Sein zentraler Edelstahltank verfügt über 120 L Tankvolumen unter der Cockpitplicht. Durch die bugseitige Trimmung wird das Aufstellen des Bugs bei langsamer Fahrt bestmöglich unterbunden. Sichere Anti-Slip-Strukturen findet der Skipper auf allen wichtigen Flächen, auch auf dem Schlauchkörper. Das ergibt, zusammen mit der Menge von Haltebeschlägen, ein hohes Maß an Bewegungssicherheit.
Für Skipper, die es bevorzugen im Stehen zu fahren, liefern wir auf Kundenwunsch ein Stehbolster. Das 5.8 Premium ist auch als Offshore Rescue Boot erhältlich

R.I.B.-Line MV 31 Mito T-Top

Das MV 31 Mito ist das Powerpack in der MV Linie. Diesmal zeigen wir unseren Boliden mit 2 Leistungsstarken Yamaha F 300 BETX in Sonderlackierung Austerweiß Metallic.
Mit seinem windschnittigen T-Top bietet es nun auch verbesserten Wetterschutz in nördlichen Regionen. Sein puristischer Style spricht für sich.
Der auf Hochgeschwindigkeit und Fahrstabilität getrimmte Stufenrumpf wurde unter hohem Aufwand entwickelt. Durch das extrem scharfe V und seine schlanke Silhouette überzeugt es speziell im Hochgeschwindigkeitsbereich mit höchster Fahrstabilität und überragendem Komfort. Trotz seiner Länge fährt sich das MV 31 Mito noch wie ein agiles Sportrib. Das MV Mito 31 C verfügt über optional 2 Schlafplätze bugseits, Waschraum mit Toilette und Pantry, die über eine Steuerstandschiebetür zugänglich ist. Das MV Mito 31 wird in Vakuum-Injektionstechnik laminiert, das hilft Gewicht zu reduzieren und das bei erlangen höherer Festigkeit. Ein weiterer Vorteil im Kabinenbereich, sind die Maßnahmen, die ergriffen wurden, um den Schall innerhalb der Kabine zu reduzieren. Ein spezieller Isolationskern der Kabinenwände ermöglicht dies. Auf Wunsch liefern wir auch eine Heckkabine.
Aufgrund des geringen Gewichts, lassen sich bei diesem Boliden auch Zubehör und hohe Motorleistungen montieren, ohne die Trailerbarkeit zu beeinflussen. Das Gewicht liegt mit 2x F 300 Yamaha Außenbordern fahrfertig montiert immer noch unter 2,45 Tonnen. In Verbindung mit einem 3,5 Tonnen-Trailer summiert sich die gesamte Zuglast auf ca. 3150 kg. Es gehört somit zu den wenigen Booten der 10 m Klasse, die sich mit einem Geländewagen mit 3,5 Tonnen Anhängelast und ohne Überbreite transportieren lassen.

Ribline 4.7 Premium, MV 620 und Ribline 6.8 Premium

Aus der Premium-Line wird neben dem Pischel Ribline 5.8 Premium auch das Pischel Ribline 6.8 Premium und das Pischel Ribline 4.7 Premium präsentiert. Alle unsere Premium-Line Schlauchboote treten durch ihre umfangreichen Beschläge, großen Schlauchdurchmesser und tiefen rauwasserfähigen Rümpfe sehr solide auf. Das Pischel Ribline 6.8 Premium überzeugt durch seine B Zertifizierung, bereits in dieser Länge auch bei rauesten Wetterbedingungen. Für diese Boot Düsseldorf wurde es in Militarygrau mit schwarzen Carbon Applikationen konfiguriert. Das Design wurde betont aggressiv und dunkel gehalten. Alle Premium und MV Offshore Ribline Schlauchboote wurden mit dem neuen Pischel Ribline Premium Geräteträger mit integriertem Sonnensegel ausgestattet.

Unser Pischel Ribline 6.8 Premium ist ein Raumwunder. Viele Sitzplätze und eine Menge Stauraum zeichnen diesen Rauwasserprofi aus. Der Rumpf wurde schwerpunktmäßig auf Souveränität und Komfort ausgelegt. Das Pischel Ribline 6.8 Premium zeichnet eine maximale Rumpflänge aus, denn Länge läuft. Das Pischel Ribline MV 620 schließt die Lücke zwischen dem MV 650 und MV 570. Durch den größeren Innenraum besitzt das MV 620 einen zusätzlichen Sitzplatz vor der Steuerkonsole. Optional liefern wir das 620er mit maximal 147 KW(200 PS) Motorleistung. Alle MV's sind mit in Vakuum-Sandwich-Bauweise hergestellten Rümpfen versehen. Das hilft Gewicht zu sparen und gleichzeitig die Festigkeit zu erhöhen. Jedes Pischel Ribline MV verfügt über einen sehr effizienten, extrem langen Rumpf.

Ti-Motion Tender

Weltpremiere: Pischel Ribline 3.7 Ti-Motion Premiere: Pischel Ribline 3.0 Ti-Motion (Facelift)

Präsentiert werden das Pischel Ribline 3.0 Ti-Motion sowie das Pischel Ribline 3.7 Ti-Motion.
In Verbindung mit unser neu designten Tender-Console Concept A wir das elegant reduzierte Design unserer Tender unterstrichen.
Sollte Ihr Tender auf einer Badeplattform oder in einer Yachtgarage gelagert werden, sind unsere Ti-Motion Tender erste Wahl.
Der Vorteil sind kleinste Pack Maße. Dies ermöglicht Ihnen unter Umständen, sich für einen etwas größeren, komfortableren, evtl. sogar wasserskitauglichen Tender zu entscheiden.
Seit 2006 bauen wir als Pioniere Klappspiegel (Ti-Motion) Tender. Aufgrund unserer Erfahrungen in diesem Bereich, haben wir über die Jahre ein äußerst robustes System entwickelt. Die Dichtung ist sehr haltbar, das System fast wartungsfrei. Der Mechanismus wird individuell je nach Bootslänge, Motortyp und Yachtgarage aus poliertem AISI 316 V4A Edelstahl gefertigt.
Kunden die sonst wegen der Pack Maße zwangsläufig auf einen Jettender angewiesen waren, finden bei unserer Ti-Motion Tendern eine zuverlässige, günstigere und leichtere Alternative. Im geklappten Zustand ist das Boot extrem Flach und der Motor ragt nicht nach achtern raus. Durch entleeren der Schläuche kann das Pack Maß noch um ein weiters reduziert werden. Wir liefern optional entsprechende Elektro- und auch Pressluft Pumpsysteme zur schnellen Neu Befüllung.
Das Ti-Motion Tender System ist auch mit Steuerkonsole, Fernschaltung und Sitzbank lieferbar. Kombiniert wird hier die klappbare GFK Steuerkonsole Concept A wahlweise mit dem klappbaren Sitz Rack Inox inkl. Sitzbank & Lehne oder mit der an den Schlauchwangen befestigten herausnehmbaren Polsterbank ohne Lehne. Eine Jockey Sitz Alternative wäre die dritte Möglichkeit. Mit wenigen Handgriffen wird erst die Konsole, dann das Sitz Rack mit Bank und unmittelbar danach der Motor eingeklappt. Die Bedienkräfte sind aufgrund der günstigen Kinematik sehr gering. Längen bis 4,5 m und Motorleistungen bis maximal 51,5 kw (70 PS), sind je nach Modell lieferbar.
Weitere Längen auf Anfrage

Auf der Boot 2018 werden wir folgende Modelle präsentieren:

Pischel MV 31 Mito T-Top mit Yamaha F 300, BETX Austerweiß, Doppelmotorisierung

Pischel Ribline 6.8 Premium Carbon Edition mit Yamaha F 200 GETL

Pischel Ribline MV 620 mit Yamaha F 200 FETL

Neuheit: Pischel Ribline 5.8 Premium mit Yamaha F 100 FETL, Bodenseezulassung

Pischel Ribline 4.7 L Premium mit Yamaha F 50 HETL, Bodenseezulassung

Neuheit: Pischel Ribline 3.7 Ti-Motion mit Suzuki DF 30 TL

Neuheit: Pischel Ribline 3.0 Ti-Motion (Facelift) mit Yamaha F 20 BES

Pischel Ribline 3.0 Tender mit Yamaha F 9.9 JMHS

Pischel Ribline 2.7 Tender mit Mercury F 5

Sie finden uns:
Halle 10 Stand 10 D 18