R.I.B LINE von PISCHEL CONRAD BOOTSBAU

Pischel Conrad Bootsbau

News Archiv

28.09.2010

Vorschau Boot 2011: Pischel Ribline 9.5 Military

Als Lieferant für Profi- und Behördenboote präsentiert Conrad Pischel auf der diesjährigen Boot 2011 das neue Pischel Ribline 9.5 Military. Ein speziell für Sondereinsatzkommandos verstärkter Rumpf hält auch höchsten Beanspruchungen stand. Rumpf, Schlauchkörper und sogar alle Edelstahlanbauteile sind in dezentem Schwarz gehalten.
Um bei starkem Seegang und einer eventuellen Flugphase die Besatzung zu schützen, verbauen wir von der See-Berufsgenossenschaft vorgeschriebene Ullman Sitze mit Stoßdämpfern und extrem gutem Seitenhalt. Damit sich die Crew bei hohen Geschwindigkeiten besprechen kann, verfügt das Boot über 4 Einsatzhelme mit Gegensprechanlage, die mit der AIS Funkanlage des Ribline 9.5 verbunden ist.

Befeuert wird das Boot serienmäßig mit zwei der neuen F 300'er 6 Zylinder Yamaha Außenbordmotoren.

Seien Sie gespannt.

Conrad Pischel R.I.B-Line 9.5 Military - Conrad Pischel Conrad Pischel R.I.B-Line 9.5 Military - Conrad Pischel Conrad Pischel R.I.B-Line 9.5 Military - Conrad Pischel
/images/products/rib/95/ribline_95_military_001.jpg

Impressum

Pischel Bootsbau GmbH & Co.KG, HRA 5971

Sitz der Ges.: 53842 Troisdorf Spich (Germany), Redcarstrasse 44a

Ust.Id: DE305650535 - St.Nr.:220/5712/1026

Geschäftsführung:

Pischel Bootsbau Verwaltungs GmbH, Geschäftsführer Corrado Konrad Pischel, HRB 13648

St.Nr.: 220/5712/1037

Amtsgericht Siegburg

Eingetragen in der Handwerksrolle Köln Nr.:1203750

Mitglied im Bundesverband für Wassersportwirtschaft e.V. (BWVS)

Inhaltlich verantwortlich: Conrad Pischel, info@ribline.de

Webdesign und -programmierung: Gerd Franke, franke at roo.de