Pischel Conrad Bootsbau

alert_en

News (Weitere...)

02.12.2011

Pischel Ribline ist umgezogen

Es ist geschafft. Unser Betrieb ist nun endlich umgezogen. Die Produktion läuft wieder in vollem Gange. Die ersten Kunden haben unsere neue Wirkungsstätte bereits besichtigt und sind begeistert. Auch Sie sind herzlich eingeladen, die neue Pischel Ribline Werft zu besichtigen.

Der neue großzügige Werftbetrieb mit seinem ansprechendem Ambiente spiegelt nun das wieder, was unser Herzblut ist; die Leidenschaft zu unserem Produkt Pischel Ribline.
Aufgrund der baulichen Struktur und der Transparenz des neuen Gebäudes, lassen sich alle Bauabschnitte der einzelnen Modelle parallel besichtigen. Der Ausstellungsbereich fließt fast übergangslos in die Produktion einher.
Es sind fast immer ein dutzend Neubauten in der Fertigung, wo der Kunde sich am noch „offenen“ Boot über die Qualität unserer Einbauten und Konstruktionen ein Bild machen kann. In einer reinen Ausstellung ist es oft schwer für den Kunden zu erkennen, wo die Qualität hinter den Kulissen eines Bootes steckt.

Herzlich Willkommen!