R.I.B LINE von PISCHEL CONRAD BOOTSBAU

Pischel Conrad Bootsbau

News Archiv

15.06.2012

Premiere: Pischel Ribline 700 CAB Tender

Mit dem 700 CAB Tender stellt die Bootswerft Pischel einen Superyacht-Tender im XXL-Format vor, eine sehr beliebte Bootsklasse, weil sie mit Dieselmotoren der neuesten Generation befeuert wird.

Der serienmäßige drehmomentstarke VW Cummins V6 265 TDI mit Bravo 3 Doppelpropeller Z-Antrieb besticht durch seine Laufruhe. Die großzügige Dämmung des Motorraums reduziert die Geräuschkulisse auf ein Minimum. Bei rauer See oder beim Kranen an Bord kommt der optimal niedrige Schwerpunkt des Innenborders zum Tragen.

Durch die vielen Stauräume, Wasserskistaufächer und ein Eisfach, lässt sich auch das für einen Tender nötige Equipment unterbekommen. Wahlweise lässt sich das Boot mit einem klappbaren Geräteträger oder einem Wasserski Towbar ausrüsten. Achtern befindet sich der Durchgang zur außerordentlich großen Badeplattform.

Alle Informationen finden Sie auf der neuen "Pischel Ribline 700 CAB Tender"-Seite!

/images/products/rib/700cabt/ribline700cabt_000.jpg

Conrad Pischel R.I.B-LINE 700 CAB Tender © Conrad Pischel

/images/products/rib/700cabt/ribline700cabt_001.jpg

Conrad Pischel R.I.B-LINE 700 CAB Tender © Conrad Pischel

/images/products/rib/700cabt/ribline700cabt_002.jpg

Conrad Pischel R.I.B-LINE 700 CAB Tender © Conrad Pischel

Impressum

Pischel Bootsbau GmbH & Co.KG, HRA 5971

Sitz der Ges.: 53842 Troisdorf Spich (Germany), Redcarstrasse 44a

Ust.Id: DE305650535 - St.Nr.:220/5712/1026

Geschäftsführung:

Pischel Bootsbau Verwaltungs GmbH, Geschäftsführer Corrado Konrad Pischel, HRB 13648

St.Nr.: 220/5712/1037

Amtsgericht Siegburg

Eingetragen in der Handwerksrolle Köln Nr.:1203750

Mitglied im Bundesverband für Wassersportwirtschaft e.V. (BWVS)

Inhaltlich verantwortlich: Conrad Pischel, info@ribline.de

Webdesign und -programmierung: Gerd Franke, franke at roo.de