Pischel Conrad Bootsbau

R.I.B.-Line 3.8 / 4.2 Concept Jet S

Der Power Shuttle ...

... mit Raum

Mit dem Pischel Ribline ;4.2 Concept Jet S Benziner, stellt Conrad Pischel einen kleinen Superyacht-Tender im Premium Format vor.
Erstmalig wird ein Boot dieser Klasse mit einem Yamaha 4-Takt Benziner der neuesten Generation befeuert. Der Mittelmotor ist durch Einspritzung, vier Zylindern mit 1050 ccm Hubraum und 81kw (110PS) Leistung extrem spritzig, laufruhig und bullig im Antritt. Da der Motor keinen Turbo besitzt, ist er bedeutend robuster und begeistert durch seine gleichmäßige Beschleunigung.
Weltweit können Sie auf den Service des Yamaha Waverunner Marine Händlernetzes zugreifen. Motorservice und Ersatzteilbeschaffung erfolgen über Yamaha Waverunner Marine Händler.

Die Aufkimmung des Rumpfes ist für diese Länge überdurchschnittlich, so dass unangenehme kurze, steile Wel- len komfortabel geschnitten werden. Die ausgeklügelte Rumpfform ist so konstruiert, dass dieses kompakte Boot sehr trocken fährt: Damit wird der Weg zum abendlichen Restaurantbesuch nicht zum nassen Fiasko.

Bei rauer See oder beim Kranen an Bord kommt der optimal niedrige Schwerpunkt des Innenborders zum Tragen.
Als Tender ist der neue Pischel Ribline 4.2 Concept Jet S das ideale Arbeitsboot. Der am Steuerstand vorbeiführende Gang ermöglicht einen sicheren Weg vom achterlichen zum bugseitigen Bereich, ohne über den Mittelmotor steigen zu müssen. Die großzügige Plicht im Bug ist für diese Bootklasse so riesig, so dass größere Mengen Proviant, Getränkekisten oder Mutterschiffzubehör ohne Probleme transportiert werden können. Außerdem verfügt das Boot über einen Bugsstauraum, sowie ein Plichtstaufach. Achtern befindet sich eine großzügige Badeplattform mit einer teleskopischen Badeleiter.
Der Pischel Ribline 4.2 Concept Jet verfügt aus- schließlich in der Bugplicht über ca. 40cm mehr Fußraum als der 3.8er Concept jet S. Ansonsten sind das 4.2 und das 3.8 baugleich.
Mit den 6 Standardsitzplätzen lassen sich die Passagiere im Schnelldurchgang an Land bringen. Zwei weitere Sitze können optional im großzügig gestalteten Bugbereich untergebracht werden. Die pptionale Fußbodenbeleuchtung und die seitlichen GFK Tritte sorgen bei diesem Boot auch nachts für einen sicheren Einstieg.

Technische Daten

Model:3.8 Concept Jet4.2 Concept Jet
Längeü.A.(m)3,854,3
Breite mit/ohne Luftü.A.(m)1,89/-1,95/-
Basisgew.ab (kg)***380380
Luftkammern44
CeKategorieCC
Personen99
Zuladungzzgl. (kg)450450
MotorleistungMax. (kW/PS)107/14580,9/110
MotorgewichtMax. (kg)--
* B Zertifizierung optional (gegen Aufpreis)
** Weitere Optionen auf Anfrage
*** Je nach Ausstattung
**** Zzgl. Badeplattformen