Pischel Conrad Bootsbau

alert_en

R.I.B.-Line Ti-Motion Tender Line

Die kompakte Größe…

Soll Ihr Tender auf einer Badeplattform oder in einer Yachtgarage gelagert werden? Dann sind unsere Ti-Motion Tender mit Klappspiegel erste Wahl. Mit wenigen Handgriffen wird der Motor eingeklappt und liegt flach im Boot. Die Bedienkräfte sind aufgrund der günstigen Kinematik gering.

Kunden, die sonst wegen der Packmaße zwangsläufig auf einen Jet-Tender angewiesen waren, finden bei unserer Ti-Motion Tendern eine zuverlässige, leichtere, flexiblere und günstigere Alternative. Mit den kompakteren Maßen für Transport und Yachtgarage können Sie möglicherweise einen Außenborder statt Jet planen und einen etwas größeren, komfortableren, evtl. sogar wasserskitauglichen Tender wählen. Im geklappten Zustand ist das Boot extrem flach und der Motor ragt nicht nach achtern über.
Durch Entleeren der Schläuche wird das minimale Packmaß erreicht. Wir liefern optional entsprechende Elektro- und auch Pressluft-Pumpsysteme zur schnellen Befüllung.

Seit 2006 bauen wir als Pioniere Tender mit Klappspiegel (Ti-Motion). Aufgrund unserer Erfahrungen haben wir über die Jahre ein äußerst zuverlässiges und robustes System entwickelt. Die Dichtungen sind sehr widerstandsfähig und das System ist fast wartungsfrei. Der Mechanismus aus poliertem AISI 316 V4A Edelstahl wird individuell an Bootslänge, Motortyp und Yachtgarage ausgelegt.

Das Ti-Motion Tender sind auch mit klappbaren Steuerkonsole, Fernschaltung und Sitzbank lieferbar. Die GFK-Steuerkonsole Concept A kann wahlweise mit dem klappbaren Sitz-Rack-Inox inkl. Sitzbank & Lehne oder mit der an den Schlauchwangen befestigten herausnehmbaren Polsterbank ohne Lehne kombiniert werden. Ein Jockey-Sitz wäre eine weitere Option.

Ti-Motion Tender werden in Längen bis 4,5 m und für Motorleistungen bis maximal 51,5 kw (70 PS) geliefert. Weitere Längen auf Anfrage.